DK* Librian's Pandora

DK* Librian's Pandora

Geboren: 20.05.2003

kastriert

Stammbaum / Pedigree

black silver tabby mackerel white (NFO ns 09 23)
Vater: EC Alfheim's Ilfrin
Mutter: Librian's Ronja
Blutgruppe:  HD:  PL:  PKD: negativ (20.08.04)
HCM: Aortenstenose (19.05.2005) mehr Infos hierzu

Im Sommer 2004 mussten wir leider feststellen, dass Pandora hochgradig HCM verdächtig ist, eine Folgeuntersuchung hat am 19.05.2005 stattgefunden. Pandora ist immer noch als verdächtig eingestuft, und hat, ebenso wie Netti, Aortenstenose. Aortenstenose ist vererblich. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, schauen Sie bitte in unsere Infothek. 

Pandoras Testergebnis

 

Eltern

© Cattery Alfheim's

© Cattery Librian

EC Alfheim's Ilfrin Librian's Ronja
black silver tabby mackerel white (NFO ns 09 23) tortie tabby mackerel white (NFO f 09 23)

Pandora - lange habe ich nach einer silbernen Katze gesucht. Erst nachdem ich es aufgegeben hatte, fand ich unser Silberfischchen durch Zufall beim Surfen. Ein Blick auf die Ahnentafel sagte mir, dass ich diese Katze gern für unsere Zucht hätte - nur ein kleiner Teil ihrer Ahnen sagte mir nicht zu. Egal - sie musste es sein, auch wenn ich von Anfang an wusste, dass sie von ihrem Typ her nie eine Ausstellungskatze sein würde.

Pandora, von Jessica liebevoll "Schnecke" genannt, hat sich mit ihrer Eingewöhnung sehr schwer getan und auch nach einem Jahr Deutschland ist sie immer noch nicht besonders gut Freund mit den anderen Katzen, besonders Celine hat ihr das Leben schwer gemacht. Aber nach deren Auszug wird Pandora immer zutraulicher und kommt auch immer öfter von allein ins Wohnzimmer.